11.03.2015

Peter Stöger gibt sein Debüt als Kabaretttrainer

Kabarettduo Steinböck & Strobl engagiert Peter Stöger als Trainer für die Lachmuskeln.

"Leben von der Kunst" - dieser Wunsch steht bei vielen Kabarettisten ganz oben auf ihrer Wunschliste. Doch Tatsache ist: der Kabarettmarkt ist in Österreich heiß umkämpft und der Weg zum Erfolg oft steinig und lang. Aber wo Schatten, da auch Licht: Noch nie gab es so viele Wege, mit Menschen in Kontakt zu treten, auf sich aufmerksam zu machen und sich und seine Arbeiten zu präsentieren.

Diesem Motto getreu, setzten die beiden Kabarettisten Steinböck & Strobl seit geraumer Zeit auf Video- und Onlinecontent. Neben lustigen Teaservideos die Kabarettfans via Facebook einen Vorgeschmack auf das neue Programm "Aramsamsam" geben sollen, setzte das Erfolgsduo auch auf Promi-Support. Aktuell outet sich der ehemalige Austria Wien Trainer Peter Stöger (aktuell Trainer 1. FC Köln) als Fan des Comedypaares. Weitere Promi-Videos sind in Planung.

"Für Kabarettisten und Künstler allgemein wird Social Media immer wichtiger. Hier können die Fans direkt Kontakt aufnehmen, hier können sie mit ihrem Komiker ein Stück weit näher sein und hier wird direkt auf Videos und Blogbeiträge kommentiert, hier wird geliket und geteilt, hier wird kommuniziert und das steigert die Bekanntheit Stück für Stück“, so Herbert Steinböck.

Video (Peter Stöger) zu sehen unter http://on.fb.me/19boJuo

Website "Steinböck & Strobl" unter www.steinboeckstrobl.at

Facebook: https://www.facebook.com/herbert.steinbock?fref=ts